Archiv für April 2009

08.05.09 AIRPEOPLE, FNESSNEJ, TSCHILP

airpeopleundso

08.05.09

KONZERT MIT

AIRPEOPLE.

luft und liebe. airpeople haben ein herz für tiere.

&

FNESSNEJ.

ist wie enten füttern.

&

TSCHILP.

was sitzt im baum und macht tschilp tschilp? na?

UND WENN IHR ALLE NETT SEID GEBEN 80KM VOR BAGHDAD AUCH NOCH WAS ZUM BESTEN.

ab 10 uhr morgens schon tagsüber-anti-work-party mit den besten dj’s aus der hood!

30.04.09 LES TRUCS, CLARA CLARA, KORNREINIGER

!!!!!!!!!ATTENTION: KORNREiNIGER FALLEN AUS!!!!!!!!!! (schweinegrippe oder so)
300409

KONZERT mit

LES TRUCS. (releaseparty, wow)

das ist sowas wie tabledance

&

CLARA CLARA. (france)

die am keyboard heißt amelie, und der rest kann auch was

&

KORNREINIGER.

studieren vermutlich industriedesign an der udk.

das alles gibts da:

30.04.09

22.00

im IVI, kettenhofweg 130, ffm

29.04.09 COTOPAXI & DREAMERS CLOTH

konzert am 29.04. // 21.00

DREAMERS CLOTH (DK)

kautziges klangkunst projekt von jonas aus kopenhagen.

file under: www.myspace.com/stenzequo, www.myspace.com/fyoelk

&

COTOPAXI (NL)

knüpfen soundteppiche auf nem abenteuerspielplatz.

by johannes (www.johannesschebler.com)..wie immer ace!

dort:

alter bahnwaggon der HFG offenbach. am main, gegenüber vom roten schloss. wer sucht, der findet.

powered by:

phantomlimbo.de

waggon offenbach

16.04.09 SAVIOURS + KACHELTISCH

METAL GESCHOSS AUS KALIFORNIEN

headbangen eingeschlossen.

SAVIOURS.

16.04.09 // 22.00

im IVI. //kettenhofweg 130 // ffm

saviours

supported by KACHELTISCH, damit ihr vorher euren döner in ruhe aufessen könnt.

kacheltisch & schrankwand

11.04.09 TAR..FEATHERS & DER WARST

SCHEISSE; SCHON WIEDER OSTERN

konzert am 11.04.09. mit

TAR..FEATHERS (schweden)

tar...feathers  11.july 08 IVI frankfurt/main.

tar..feathers gehen nie proben, dafür umso öfter auf tour..
entrückter, wunderschöner lo-fi postpunk von 4 adretten alkoholikern aus stockholm.

&

DER WARST

one-man-stunt show mit gameboys und anderen quietschenden geräten.
„dubistdoofunddeinemamikotztscheisse“ ist nur eines der vielen weirden stücke im repertoire des offenbachers.

wo?

da:

Institut für vergleichende Irrelevanz
kettenhof weg 130
frankfurt am main

wann? 22.00!