Archiv für Mai 2010

06.06.10 LUCKY DRAGONS (L.A.)

06.06.2010 // 22h // IVI

LUCKY DRAGONS (USA)

( upset the rhythm )

Lucky Dragons sind Lukas Fischbeck, Sarah Rara und weitere Mitarbeiter aus Los Angeles. Sie schaffen eine ekstatische Form der elektronischen Musik, die magisch Genregrenzen durchbricht. Verrückte Live-Performances mit visuellen Projektionen und Interaktivität mit dem Publikum, da brauchst du gar nicht schüchtern sein, wenn sie dir Steine in die Hand drücken. (Steine sind die neuen Rhythmus-Eier)
Lucky Dragons trafen sich im Frühjahr 2000 in einem Versuch, eine Band, die sich bis zur nächsten Steinzeit nicht trennen würde, zu gründen. Scheint ja ganz gut zu klappen.
www.upsettherhythm.co.uk
www.hawksandsparrows.org

Lucky Dragons & Sumi Ink Club from The Wire Magazine on Vimeo.

02.06.10 TERRORBIRD (CAN) + LE SINGE BLANC (FR)

02.06.10

IVI // kettenhofweg 130 // ffm

TERRORBIRD

Terrorbird (vancouver)
Tanze oder weine. Strange Synthieakkorde aus der Dunkelkammer von Sängerin Ncky’s Herzens, und trotzdem voll von sonnigen Erinnerungen an Liebe und sowas. – Terrorbirds Songwriting rivalisiert mit Daniel Johnston und Kate Bush macht mit Morrissey rum.


.
.
.
.
.
.
.
.

LE SINGE BLANC

Es wird gemunkelt, dass Le Singe Blanc eine Art erregter stampfender Yeti rund um die Vogesen ist. Einige sagen, es ist ein Mutant mit hervorquellenden Augen und rotem Pavian-Hintern, der in schnellem Tempo durch den Nebel in der Nähe des Atomkraftwerks in Cattenom (57) rennt. Aber dies alles ist nur Gerede. Eigentlich sind die nämlich ein wahnwitziges, stürmisches Trio aus Metz.